Technorama Winterthur 24.5.2016

Am 24.5.2016 fuhren die Klassen 4a und 4b gemeinsam im Rahmen des Naturlehreunterrichts nach Winterthur ins Swiss Science Centre Technorama. Auf dem Weg ins Technorama gerieten wir mit dem Bus in eine Grosskontrolle der Schweizer Polizei. Nach einer Wartezeit erreichten wir das Technorama jedoch immer noch rechtzeitig.
Die Schüler und Schülerinnen deponierten ihre Sachen und schwärmten aus, die Welt der Technik und Naturphänomene zu entdecken.
Rechtzeitig zur Gasshow und zur Naturgeschichte eines Blitzes versammelten wir uns alle wieder.
Zum Abschluss begaben wir uns alle noch in den Park und liessen im Windkanal die Haare wehen.

AlexistDA! VLog von AlexistDA

Share

CS-Cup 2016 in Balzers

Am 11.5.2016 fand der alljährliche CS-Cup in Liechtenstein statt und auch dieses Jahr waren wir wieder mit einer Mannschaft vertreten. Die Jungs traten in Balzers gegen die Mannschaften der Realschule Balzers und der Oberschule Eschen an. Sie spielten fair und zeigten vollen Einsatz. Leider hat es nicht für den Sieg gereicht.

 

Share

Landtagsgebäudebesichtigung vom 9. Mai 2016

Am Montagnachmittag, 9.5.2016 besichtigten die Klassen 4a und 4b gemeinsam im Rahmen des Staatskundeunterrichts das Landtagsgebäude. Auf die Schülerinnen und Schüler machte das Gebäude einen gewaltigen Eindruck und, dass sie im Landtagssaal sitzen durften fanden sie toll.
Herr Stefan Batliner hat uns durch das Gebäude geführt und den Schülern und Schülerinnen nicht nur Fakten über das Gebäude vermittelt, sonder ihnen vor allem auch die Aufgaben und Pflichten der Landtagsabgeordneten, so wie der Regierung erklärt. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an Stefan Batliner!

Landtag

An dieser Stelle ein paar “Statements” von Schülerinnen und Schülern der 4a und 4b

„Ich finde den Landtag sehr cool. Die Stühle der Abgeordneten sind sehr bequem. Der Beruf als Politiker ist sehr anstrengend meiner Meinung nach. Zuerst wollte ich Politiker werden aber jetzt nicht mehr, da mir bewusst geworden ist, wie anstrengend das ist.“

„Mir hat der Nachmittag gefallen und es war sehr spannend. Am besten war es, als wir im Landtagssaal sitzen durften.“

„Ich finde das Gebäude sieht sehr cool aus und finde es gut, dass das Volk direkt wählen kann.“

„Ich finde, dass das Gebäude speziell aussieht und auffällt durch seine Form und die Ziegel mit denen es gebaut wurde.“

„Ich habe gedacht, dass Politiker sein keine strenge Arbeit ist, aber gestern habe ich gesehen, dass sie viel für uns machen. Die Politiker von Liechtenstein sind anders, als die in Spanien.“

„Das Gebäude ist riesig und kühl. Die Temperatur im Gebäude war perfekt. Ich finde es schockierend, dass wirklich JEDER bei einer Landtagssitzung „hineinspazieren“ kann. Ich finde es gut, dass in Liechtenstein noch viel mit und nicht gegen das Volk gearbeitet wird.“

„Ich fand es spannend, dass Landtagssitzungen bis drei am Morgen gehen können, aber wiederum auch nur ein paar Stunden.“

„Das Gebäude ist gross, sehr schön und modern gebaut.“

Landtagsgebäudebesichtigung

IMG_2248
IMG_2245
IMG_2249
IMG_2250
IMG_2256
IMG_2254
IMG_2253
IMG_2258
IMG_2259
IMG_2255
IMG_2273
IMG_2272
Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...
Share

OSV bewegt

In den Tagen vom 2. bis 4. Mai 2016 fanden die Projekttage der OSV unter dem Motto “OSV bewegt” statt. Die Schülerinnen und Schüler erlebten intensive und abwechslungsreiche Sporttage und haben diese genossen und fanden die Tage toll!

OSV bewegt

Kickboxen

Kickboxen

Unihockey

Unihockey

Vitaparcours

Vitaparcours

Vitaparcours

Vitaparcours

Vitaparcours

Vitaparcours

Vitaparcours

Vitaparcours

Kickboxen

Kickboxen

Unihockey

Unihockey

Vitaparcours

Vitaparcours

Kickboxen

Kickboxen

Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

 

Share